Rhetorik Coaching Visualisierung

Rhetorik Einleitung Inhalt von Präsentationen Struktur von Präsentationen sprachliche Mittel Visualisierung Kommunikation

Moderation Coaching

Part V : Memoria

Teil V geht von der Grundannahme aus, dass Präsentationen eine Form des Lernens sind. Es wird gezeigt, dass erfolgreiches Lernen angenehm, systematisch, gehirn-gerecht (d.h. beide Hirnhälften nutzend) und publikumsbestimmt (d.h. anknüpfend an Vorkenntnisse des Publikums) sein muss und wie dies erfüllt werden können. Danach werden praktische Aspekte der Visualisierung (Medienwahl, Textfolien, graphische Darstellungen, roter Faden) diskutiert.

 

 

 

Personalmanagement CD Duplikation